EnEV 2016:
Schon heute im morgen leben

Massivhäuser von Deutsche Bauwelten sind bereits jetzt für die EnEV 2016 gerüstet

  • Massivhäuser von Deutsche Bauwelten sind ab sofort mit hocheffizienter Haustechnik im Standard ausgestattet
  • Alle Häuser verfügen über Luft/Wasser-Wärmepumpen
  • Damit gehören sie zur besten Energieeffizienzklasse A+
  • Diese umweltfreundliche Haustechnik sorgt für Energie- und Kosteneinsparung


Für weitere Informationen können Sie hier unseren Flyer herunterladen.


KINDERLEICHT SPAREN

Ab dem 1. Januar 2016 verschärft die EnEV 2016 (Energieeinsparverordnung) erneut die energetischen Standards von Neubauten. Alle neu gebauten Häuser dürfen dann nur noch 25 Prozent weniger Primärenergie verbrauchen als bisher. Deutsche Bauwelten rüstet daher bereits jetzt seine Massivhäuser um: Dank einer standardmäßig eingebauten Luft/ Wasser-Wärmepumpe können Deutsche Bauwelten-Bauherren sicher sein, alle gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen und einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

GUT FÜR UMWELT UND GELDBEUTEL

Durch den Einbau einer Wärmepumpe sparen Sie besonders wirkungsvoll Energie. Wärmepumpen entziehen der Umgebungsluft die Wärme und nutzen sie für die Warmwasserbereitung oder zum Heizen. Aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Energieeffizienz sind sie ein wesentlicher Baustein für zukunftssicheres Bauen. Bauherren von Deutsche Bauwelten können sich gleich doppelt freuen: Die umweltfreundliche Haustechnik erfüllt alle Anforderungen mühelos und ist sogar im Grundpreis inbegriffen.

EINFACH ALLE AUFLAGEN ERFÜLLT

Mit der Deutsche Bauwelten GmbH können Sie die neuen Anforderungen schon jetzt erfüllen und so für die Zukunft bauen: So sind alle Häuser, die ab November 2015 verkauft und anschließend gebaut werden, nun standardmäßig mit einer hocheffi zienten Luft/WasserWärmepumpe ausgestattet.

DAS RECHNET SICH FÜR SIE

Ein Beispiel: Allein der Einsatz einer Luft/Wasser-Wärmepumpe anstelle einer Gastherme senkt den Primärenergiebedarf deutlich. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel gleichermaßen. Diesen Vorteil geben wir gern an die Deutsche Bauwelten-Bauherren weiter.


SO FUNKTIONIERT EFFIZIENZ

Mit Hilfe der hocheffi zienten Luft/WasserWärmepumpe kann Wärme aus der Umgebungsluft zur Warmwasserbereitung oder zum Heizen genutzt werden:

Quelle: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.