Gemeinsam gut aufgestellt

Deutsche Bauwelten und Konzepthaus schließen Kooperation

Gute Zusammenarbeit Deutsche Bauwelten GmbH und Konzepthaus GmbH

Freuen sich auf die neue Kooperation: Dr. Norbert Stache, Key Account Manager Deutsche Bauwelten GmbH, Annette Raab, Geschäftsführerin Konzepthaus GmbH, und Markus Irling, Geschäftsführer der Deutsche Bauwelten GmbH.

Geschaeftsleitung Konzepthaus

Die Geschäftsleitung des mittelständischen Bauunternehmens Konzepthaus GmbH aus Eschau: Gerhard Hübenthal, Geschäftsführer, Annette Raab, Geschäftsführerin, und Bernhard A. Raab, Verkaufsleiter (v.l.n.r.).

Isernhagen/Eschau, Januar 2015. Ausgefeilte Architektur, neueste Technik und hohe Qualitätsstandards, dabei individuelle Beratung und zuverlässige Betreuung: Das sind die Anforderungen, die Bauherren heute an den Bau ihres Eigenheims stellen. Um diesen Wünschen zu entsprechen und sich für die Zukunft aufzustellen, arbeiten die Deutsche Bauwelten GmbH und die Konzepthaus GmbH seit Jahresbeginn 2015 in einer engen Partnerschaft zusammen.

Markus Irling, Geschäftsführer der Deutsche Bauwelten GmbH, ist von der guten Zusammenarbeit überzeugt: „Bereits in zahlreichen Vorgesprächen und einer intensiven Kennenlernphase, die freundschaftlich und ohne Entscheidungsdruck ablief, wurde deutlich, dass unsere Firmen nachhaltig gemeinsam erfolgreich sein können.“ Das mittelständische Familienunternehmen Konzepthaus aus Eschau bringe genau jene Vorteile mit, die für eine Kooperation mit Deutsche Bauwelten wichtig sind: eine durch jahrelange Erfahrung aufgebaute ausgezeichnete Reputation in ihrer Region, eine optimale Betreuung anspruchsvoller Kundschaft und eine zukunftsorientierte Ausrichtung des Unternehmens, so Markus Irling weiter.

Auch für Konzepthaus liegen die Vorteile auf der Hand: „Wir können auf das bestehende Netzwerk von Deutsche Bauwelten zurückgreifen, sei es im Bereich Einkauf, Technik oder der ausgefeilten Logistik“, ergänzt Annette Raab, Geschäftsführerin der Konzepthaus GmbH. „So kommen unsere Kunden in den Genuss individueller Bauwelten, und das zu besonders günstigen Konditionen. Zudem können wir uns auf die hervorragende Marktstellung eines wirtschaftlich unabhängigen Unternehmens verlassen und geben diese Sicherheit gerne an unsere Kunden weiter.“

Denn wer sich ab sofort für den Hausbau mit Konzepthaus entscheidet, genießt weiterhin die persönliche Beratung und Rundum-Betreuung durch Konzepthaus direkt vor Ort und in der Region. Wie bisher sind der jeweilige Kunde sowie die Konzepthaus GmbH Vertragspartner. Im Hintergrund stehen die Deutschen Bauwelten als Lizenzgeber mit einem umfangreichen Hausprogramm, das architektonisch, technisch und in punkto Energieeffizienz auf dem neuesten Stand der Entwicklung ist. So können Annette Raab und ihr Team noch besser auf die individuellen Kundenwünsche eingehen. „Dank der Kooperation werden wir unsere Vertriebsmannschaft sogar aufstocken und so einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft gehen“, freut sich die Geschäftsführerin. Als Key Account Manager von Deutsche Bauwelten stehen der Konzepthaus GmbH als sehr erfahrene Berater Dr. Norbert Stache und Andreas Becker zur Seite, um gemeinsam neue Projekte zu verwirklichen. Auch die Handwerkspartner, mit denen Konzepthaus vertrauensvoll zusammenarbeitet, werden soweit wie möglich in diese Zusammenarbeit mit eingebunden.

Zum Start ihrer Kooperation präsentieren sich Konzepthaus und Deutsche Bauwelten vom 23. bis 25. Januar 2015 erstmals gemeinsam auf der Baumesse in Offenbach in Halle 2 am Stand 670.
Weitere Messeauftritte sind bereits geplant.